Always free shipping on all orders above €99

Datenschutzrichtlinien

1. Der Umgang mit persönlichen Daten Die Icebug AG (556545-2611) ist ein Datenverantwortlicher. Als solcher nutzt sie persönliche Daten, um Bestellungen und Anfragen zu managen, ihre Angebote und Nachrichten anzupassen und Informationen sowie Angebote zu kommunizieren, darüber hinaus zu Analysenwecken, um unsere Angebote zu verbessern und Icebug ein besseres Verständnis zu ermöglichen, wie unsere Produkte und Services verwendet werden. Der Datenverantwortliche hat dafür Sorge zu tragen, dass jegliche Verwendung persönlicher Daten gemäß der geltenden Gesetzgebung stattfindet.

Die gesetzliche Basis für das Verarbeiten von Bestellungen und Anfragen ist der Vertrag. Die gesetzliche Basis für das Anpassen von Angaben und Nachrichten, das Kommunizieren von Informationen und Angeboten sowie das Analysieren von Daten, um Angebote zu verbessern und Icebug ein besseres Verständnis zu vermitteln, wie unsere Produkte und Services genutzt werden, ist berechtigtes Interesse. Werden persönliche Daten von Produkttestern verwendet, ist die gesetzliche Grundlage Einverständnis. Müssen wir dem Gesetz entsprechen und Behörden unterstützen, ist die gesetzliche Basis Verpflichtung.

Um einen Kauf bei uns abzuschließen, müssen wir persönliche Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse, Username, Kommunikation) verarbeiten. Diese Daten speichern wir für drei Jahre. So können wir Ihnen den bestmöglichen Kundenservice bieten.

Damit Sie an einem Icebug-Event teilnehmen können, müssen wir persönliche Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse, Username, Kommunikation, Fotos, Rennergebnisse) verarbeiten. Diese Daten (abgesehen von Rennergebnisse) speichern wir für drei Jahre. So können wir Ihnen die bestmögliche Kundenerfahrung bieten. Rennergebnisse werden veröffentlicht und nicht gelöscht (wie es für Rennresultate Praxis ist).

Um Events, Produkte und Services zu vermarkten, verarbeiten wir persönliche Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse). Das tun wir so lange, bis wir eine Nachricht erhalten, dass eine Person keine weiteren Informationen von uns bekommen möchte.

Um unsere Services weiterzuentwickeln, verarbeiten wir persönliche Daten (Traffic-Informationen des Web-Browsers, Alter, Wohnort, Klickverhalten). Diese Daten nutzen wir in gesammelter Form (nicht auf individueller Ebene). So können wir analysieren, wie unsere Webseiten genutzt warden. Diese Datensätze speichern wir für ein Jahr. Danach werden sie entweder anonymisiert oder gelöscht.

Um unsere Produkte mithilfe von Testern weiterzuentwickeln, verarbeiten wir persönliche Daten (Name, Adresse). Diese Datensätze speichern wir für drei Jahre und anonymisieren sie danach.

Um unseren rechtlichen Pflichten nachzukommen, verarbeiten wir persönliche Daten (Name, Adressen, Zahlungsinformationen, Kommunikation, Personennummer). Diese Informationen speichern wie so lange, wie es das Gesetz vorgibt. Danach werden sie anonymisiert oder gelöscht.

2. Wie wir Ihre Daten schützen Icebug ist Ihre Integrität wichtig. Daher schützen wir Ihre persönlichen Daten stets mit den notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen und stellen sicher, dass die Verarbeitung stets im Einklang mit den geltenden gesetzlichen Vorgaben stattfindet.

3. Welche Art persönlicher Daten verarbeiten wir? - Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse - Zahlungsinformationen - Personennummern - Fotos und Filme - Kommunikation zwischen Ihnen und Icebug - Bestellungsinformationen, z.B. Käufer und Empfänger - Username - Traffic-Informationen von Ihrem Web-Browser; darunter die Browser-Version, die Sprache, die Adresse der Webseite, von der Sie kommen sind, und andere Traffic-Informationen wie die IP-Adresse - Klick-Verhalten, z.B. welche Links Sie wann anklicken

4. Wie lange speichern wir Ihre Daten? Icebug speichert Ihre Daten, so lange wir sie für Reportingzwecke benötigen. Dabei berücksichtigen wir, dass wir in der Lage sein möchten, Ihnen sowohl eine gute Kunden-Expercience zu bieten als auch Fragen zu früheren Interaktion zu beantworten. Außerdem berücksichtigen wir gesetzliche Vorgaben zur Langzeitspeicherung gewisser Informationen, beispielsweise zur finanziellen Rückverfolgbarkeit. Daher behalten wir Ihre persönlichen Daten möglicherweise für einen längeren Zeitraum nach Ihrer letzten Interaktion mit uns. Sobald die Daten nicht länger ihrem Zweck dienen, werden Sie gelöscht oder anonymisiert.

5. Ihre Rechte Bezüglich der Art und Weise, auf die wir Ihre Daten verarbeiten, möchten wir Ihnen stets Transparenz bieten. Wollen Sie mehr Informationen darüber, wie wir Ihre Daten verwenden, haben Sie daher das Recht, Einsicht in Ihre Daten anzufordern. Diese stellen wir Ihnen Form eines sogenannten Registerauszugs zur Verfügung. Erhalten wir einen Antrag zur Einsicht, fragen wir unter Umständen nach weiteren Details, um sicherzustellen, dass wir die richtigen Informationen an die richtige Person weitergeben. Sie haben immer das Recht, um Korrektur Ihrer persönlichen Daten zu bitten, wenn Details falsch sind. Im Rahmen des angegebenen Zwecks, haben Sie zudem das Recht persönliche Daten, die möglicherweise unvollständig sind, zu vervollständigen. Außerdem haben Sie das Recht, die Löschung persönlicher Daten, die wir von Ihnen haben, zu beantragen (weiter unten lesen Sie, in welchen Fällen wir Ihrem Antrag nicht nachkommen können). Ihr Antrag muss schriftlich erfolgen, unterschrieben sein und Informationen zu Name, Email-Adresse und Adresse enthalten.

Senden Sie Ihren Antrag zu Registereinsicht, Informationen oder Korrektur nicht korrekter Daten an: Icebug AB, Fabriksstråket 35, 433 76 Jonsered, Sweden.

Wir können Informationen nicht löschen, wenn gesetzliche Vorgaben bestehen, sie zu speichern (z.B. Buchhaltungsrichtlinien). Zudem können wir Daten nicht löschen, wenn berechtigte Gründe für eine Speicherung bestehen (z.B. bei unbezahlten Schulden).

Sie haben ein Recht sowohl auf Bearbeitungsbeschränkung als auch auf Widerspruch. Sie haben das Recht, Datenverarbeitung, die gesetzlich auf berechtigten Gründen basiert, aus persönlichen Gründen zu widersprechen. In manchen Fällen führen wir die Verarbeitung der persönlichen Daten dennoch fort, wenn wir stichhaltige berechtigte Gründe haben.

Ist unsere gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung persönlicher Daten der Vertrag, haben Sie das Recht, zu beantragen, dass die persönlichen Daten, um die es Ihnen geht und die Sie uns gegeben haben, an einen anderen Controller transferiert werden (Datenübertragbarkeit).

6. Subunternehmer Die Icebug AG ist dafür verantwortlich, dass der Umgang mit Ihren persönlichen Daten stets im Einklang mit dem geltenden Recht für die Verarbeitung persönlicher Daten stattfindet. Die Icebug AG darf Subunternehmer (‚Auftragsverarbeiter für persönliche Daten‘) nutzen, um Ihre personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken zu verarbeiten. Die Icebug AG darf beispielsweise einen Auftragsverarbeiter für persönliche Daten nutzen, um die Daten auf externen Servern zu speichern, zudem für Web-Shop-Systeme, IT- und Kundensupport, um Kundenanalysen durchzuführen und die Nutzererfahrung sowie das Nutzerverhalten unserer Services zu analysieren. Bezüglich des Umgangs mit Ihren persönlichen Daten haben die Auftragsverarbeiter für persönliche Daten ähnliche Pflichten wie der Datenverantwortliche.

Geografisch können sich unsere Auftragsverarbeiter für persönliche Daten sowohl außer- als auch innerhalb der EU / EES befinden. Daher können Ihre persönlichen Daten sowohl außer- als auch innerhalb der EU / EES geteilt und transferiert werden. Das bedeutet, dass Ihre persönliche Daten an geografische Gebiete weitergeleitet werden können, an denen sie weniger intensiv geschützt sind. Icebug nutzt primär Auftragsverarbeiter, die durch das Privacy-Shield-Abkommen (EU-US-Datenschutzschild) oder ein unterzeichnetes Datenschutzabkommen ein adäquates Maß an Schutz bieten.

7. Cookies Wir verwenden Cookies auf unseren Webseiten. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die die Webseite, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer speichern möchte. Es erlaubt uns, zu sehen, wie Sie die Webseite verwenden und sie so Ihren Bedürfnissen anzupassen. Cookies haben weder Zugang zu noch können sie andere Daten auf Ihrem Computer lesen oder verändern. Die meisten Web-Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie möchten, können Sie alle Cookies oder nur jene bestimmter Webseiten blockieren.

8. Kontakt Für weitere Informationen zur Verarbeitung persönlicher Daten oder wenn Sie zusätzliche Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach unter: Icebug AB Fabriksstråket 35 433 76 JONSERED Sweden +46 (0)31-81 70 90 info@icebug.se

Sollten Sie Beschwerden bezüglich der Nutzung persönlicher Daten durch Icebug haben, können Sie die Datainspektionen (die schwedische Behörde zur Erhaltung von Informationsrechten) kontaktieren: Datainspektionen BOX 8114 104 20 STOCKHOLM SWEDEN

8. Aktualisierung der Integritätspolitik Icebug nimmt regelmäßig Änderungen an seiner Integritätspolitik vor. Eine neue Version tritt in Kraft, sobald Sie auf dieser Webseite einzusehen ist.

Lass Dich inspirieren

Icebug makes shoes that save the world from slipping, raising the bar for sustainability in the industry and making it easier to get into the outdoors.

Aktivität

  • Laufen
  • Walking
Fabriksstråket 35 Jonsered433 76|+46 (0) 31-81 70 90|webshop@icebug.se

Wir verwenden Cookies auf dieser Website.